Erweiterte Mittagsbetreuug

Verlängerte Mittagsbetreuung bis 15:30 Uhr

1. Es wird täglich ein vollwertiges warmes Essen, geliefert von einem geeigneten Dienstleistungsunternehmen, verabreicht. Die Kosten in Höhe von täglich 3,50 € werden an die Gemeinde Stephansposching erstattet.

2. Der Elternbeitrag beträgt monatlich 35,-- € bei einer 5-Tage-Buchung bzw. monatlich 25,-- € bei einer 2-Tage-Buchung (Buchungen für 3 und 4 Tage zählen zur Kategorie der 5-TageBuchung). Der Elternbeitrag wird ungeachtet der Ferienzeit 11 Monate jährlich mit Ausnahme desMonates August bezahlt. Der Beitrag wird auch dann voll entrichtet, wenn das Kind nicht immer die Betreuung beansprucht (z.B. Krankheit usw.). Eine Abmeldung (schriftlich) kann zum Monatsende mit einer Frist von 2 Wochen erfolgen. Bis zum jeweiligen Monatsende wird die volle Gebühr bezahlt.

3. Es findet eine Hausaufgabenbetreuung statt, die folgendermaßen definiert ist: Die Hausaufgabenbetreuung durch das Personal der Mittagsbetreuung wird ausschließlich hinsichtlich Quantität (nicht Qualität) ausgeübt. D.h., das Betreuungspersonal wird nur kontrollieren, ob die Hausaufgaben vollständig, nicht aber, ob sie auch richtig erledigt wurden. Anleitungen zur Hausaufgabenerledigung werden vom Betreuungspersonal nicht gegeben. Das Betreuungspersonal wird dafür sorgen, dass während der Hausaufgabenzeit Ruhe ist und nicht abgeschrieben wird.

4. Ihrem Kind kann während der Hausaufgabenzeit Nachhilfe erteilt werden. Die Nachhilfekraft wird von Ihnen beauftragt und vergütet.

5. Nach dem Ende der verlängerten Mittagsbetreuung wird keine Schülerbeförderung mehr angeboten.

6. Das Mittagsbetreuungspersonal wird mit Ihrem Einverständnis mit den Lehrkräften der Schule im Hinblick auf die Situation des Kindes Informationen austauschen.

7. Jede Änderung der vereinbarten Schlusszeit der Mittagsbetreuung muss dem Betreuungspersonal schriftlich mitgeteilt werden.

Betreuerin ist Frau Rosemarie Limbrunner.