Die „Posching“ ist da- herzlich willkommen

Am letztem Samstag ist die lang ersehnte Fähre in Stephansposching angekommen. Da ließen es sich einige Grundschüler nicht nehmen und statteten ihr gleich am Montag einen Besuch ab. Leider befand sie sich gerade am anderen Ufer und so konnte man sie nur aus der Ferne bewundern. Am Nachmittag probierten es aber einige Jungs nochmal und hatten Glück. Kostenlos durften sie bei einer Überfahrt mit an Bord sein-eine schöne Sache.

Zurück