Die 4. Klasse besichtigt die Kläranlage Uttenhofen

Wir, die Kinder der 4. Klasse, durften am Mittwoch, den 18. April die Kläranlage Uttenhofen besuchen. Das war sehr interessant für uns, denn wir durften bei einer Führung mit Herrn Retzer und Herrn Stettmeier alle Anlagen besichtigen.
Im Rechenraum hatte es leider ein wenig streng gerochen. Im Sandfang war es für uns überraschend, dass der Sand schwarz ist. Ein Vorklärbecken und den Faulturm gab es leider nicht, dafür war das Belebungsbecken mit den Bakterien umso spannender. Vom Nachklärbecken waren wir alle erstaunt, denn es war sehr groß. Am Schluss durften wir im Labor sogar die Bakterien aus dem Belebungsbecken unter einem Mikroskop ansehen.
Auf einem Plakat, auf dem ganz viele Bakterien abgebildet waren, konnten wir dann herausfinden, wie die Bakterien genau heißen, die wir gesehen haben.
Wir haben uns sehr gefreut, dass Frau Berninger und Frau Zink mit uns den schönen und interessanten Ausflug gemacht haben.

Verfasst von: Lene, Luisa, Johanna, Teresa, Hannah, Luis

Zurück